Häufig gestellte Fragen

Allgemein:

Wer oder was ist Regioscope ))) Dein Musikerkanal?

Für wen werden Videos produziert?
Was ist ein Promovideo und wofür brauche ich das?
Welche Voraussetzungen müssen für ein Promo- oder Musikvideo erfüllt werden?
 
Bezahlung:
Ich habe Interesse an einem Video, aber unsere Band verfügt nicht über das nötige Kleingeld. Was nun?
Wie wird das Video abgerechnet?
 
Das Interview:
Was gibt es bei einem Interview zu beachten?
Wo findet das Interview statt?
Wie können wir uns auf das Interview vorbereiten?
 
Technik & Diverses:
Welche Kameras benutzt Regioscope?
Steht uns für die Aufnahmen eine Visagistin zur Verfügung?
Gibt es Leuchtmittel für das Interview?
Gibt es die Möglichkeit eines Live-Mitschnitts?
 
Promote your Video!
Wie können wir unser Video möglichst bekannt machen?
Was genau leistet ein "Promo-Tool"?
 
Kontakt zu Regioscope
Ich habe Interesse an einem Video. Was muss ich tun?
Ich habe Lust, Regioscope als Kameramann zu unterstützen. Was kann ich tun?
Ich möchte eine Firmenpartnerschaft mit Regioscope aufstellen / auf Regioscope.tv werben. Was ist zu tun?
Ich vertrete ein Plattenlabel und möchte gerne längerfristig mit Regioscope arbeiten. Was ist zu tun?
 
 
 
Allgemein:


Wer oder was ist Regioscope ))) Dein Musikerkanal?
Regioscope ist ein seit August 2009 existierendes Personengewerbe, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, für Bands aller Stilrichtungen und Größenordnungen gegen geringes Geld qualitativ hochwertige Videos zu produzieren. Teures technisches Gerät ist dabei nicht so wichtig wie eine ausführliche Planung sowie eine aufwändige Post-Produktion. Über die Videoerstellung hinaus bietet Regioscope Interviewcoaching für Nachwuchsbands sowie Online-Promotion für die von Regioscope veröffentlichten Videos an. Alles in allem verspricht Regioscope ein "Rundum-sorglos-Paket" zum günstigen Tarif! nach oben


Für wen werden Videos produziert?

Die Angebotspalette von Regioscope richtet sich grundsätzlich an alle Bands, die Interesse an einem günstigen, speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Video haben. Die Spannweite geht dabei von Bands, die gerade am Anfang stehen und ein aussagekräftiges Bewerbungsvideo haben möchten bis hin zu etabllierten Acts, die ein professionelles Musikvideo anstreben. Grundsätzlich gilt: Das Projekt steht im Vordergrund und es lässt sich für Bands jeden Stadiums etwas Nützliches produzieren. nach oben


Was ist ein Promovideo und wofür brauche ich das?
Ein Promovideo (ferner auch EPK) ist ein kurzes, knackiges Video, welches eine Band, ihre Musik sowie ihre einzelnen Mitglieder in einem Mix aus Interview, Live-Szenen und den Studioaufnahmen vorstellt. Innerhalb einer Songlänge (3-5 Minuten) stellt ein Promovideo die Band von ihrer schokoladigsten Seite vor. Ein Promovideo dient zur Fanaquise, als Bewerbungsvideo für Konzerte sowie als digitale Visitenkarte für Plattenlabels, Booking-Agenturen und vieles mehr. nach oben


Welche Voraussetzungen müssen für ein Promo- oder Musikvideo erfüllt werden?
Studioaufnahmen der eigenen Musik sind ausdrücklich erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Für ein Promovideo sollte zudem ein zeitnaher Liveauftritt anstehen, den Regioscope mit der Kamera begleitet. Für ein Musikvideo ist ein grobes Übersichtsscript von Vorteil, Konzepte und neue Ideen können aber auch sehr gerne gemeinsam mit Regioscope erarbeitet werden. nach oben


Bezahlung:


Ich habe Interesse an einem Video, aber unsere Band verfügt nicht über das nötige Kleingeld. Was nun?
Fragen kostet nichts. Auch mit kleinem Budget lassen sich kurze Trailer oder Proberaummitschnitte realisieren. Größere Projekte benötigen ohnehin ein wenig Vorlauf, sodass die Endsumme nicht zum Zeitpunkt der Anfrage auf dem Tisch liegen muss. Auch hier gilt: Per E-Mail oder in einem persönlichen Gespräch lassen sich viele Fragen klären und Zweifel aus dem Weg räumen. nach oben


Wie wird das Video abgerechnet?
Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung und ist immer erst dann fällig, wenn der Videoclip fertig bearbeitet und bereit zur Freischaltung ist. Zunächst erhält die Band einen Rohschnitt, um etwaige inhaltliche Mängel etc. noch vor der Veröffentlichung abfangen zu können - so geht am Ende garantiert ein Video online, mit dem sowohl die Band als auch Regioscope sehr zufrieden sind! nach oben


Das Interview:


Was gibt es bei einem Interview zu beachten?
Viele Bands begeben sich für Regioscope das erste Mal in eine Interviewsituation. Regioscope bereitet die Musiker bei Bedarf auf den Interviewtermin vor: Jede Band erhält einen Leitfaden, in welchem wichtige inhaltliche Orientierungspunkte, typische Fehler, aber auch nützliche Tipps aufgelistet sind. Der Leitfaden hat sich aus der eigenen journalistischen Hintergrunderfahrung sowie den vielen Interviews immer weiter entwickelt und aktualisiert. Regioscope hilft der Band gerne auch bei der Wahl einer geeigneten Interviewlocation. nach oben


Wo findet das Interview statt?
Das Interview kann direkt bei euch im Proberaum oder aber bei optimierten Bedingungen vor Ort bei Regioscope in Dreieich geführt werden. Licht- und Mikrofonmaterial sind vorhanden und können ggf. mitgebracht werden. nach oben


Wie können wir uns auf das Interview vorbereiten?
Macht euch eines klar: Ein Promovideo zeigt euch von eurer Schokoladenseite: Eindeutige selbstbewusste Statements beeindrucken den Zuschauer immer viel mehr als bescheidene Unsicherheiten. Schaut euch die Videos im Regioscope-Kanal an und macht euch ein eigenes Bild von den Interviewten. Jede Band erhält rechtzeitig vor dem Interview einen ausführlichen Leitfaden, um sich optimal auf das Interview vorbereiten zu können. nach oben


Technik & Diverses:


Welche Kameras benutzt Regioscope?

Sämtliche Promovideos wurden mit der Panasonic NV-GS80 (1CCD-Camcorder auf MiniDV-Basis) und teilweise auf HD (720p) hochgerendert.. Im Bedarfsfalle kann provisionsfrei Equipment der Firma MBF ausgeliehen werden. Das Musikvideo "NUDE - Here I Come" wurde mit der Canon 5D Mark II (Fernsehserie Dr. House) in FullHD gefilmt. nach oben



Steht uns für die Aufnahmen eine Visagistin zur Verfügung?
Für Interviewsituationen und besonders für professionelle Musikvideos sollte besonderes Augenmerk auf den eigenen Style und glanzfreie Gesichtshaut gelegt werden. Für das passende Styling bietet Regioscope im Visa-Upgrade optional eine Visagistin gegen eine Aufwandsentschädigung auf VHB an. nach oben


Gibt es Leuchtmittel / Mikrofonie für das Interview?
Leuchtmittel und Mikrofone sind vor Ort bzw. können kostenlos zur Interviewlocation mitbebracht werden. nach oben


Gibt es die Möglichkeit eines Live-Mitschnitts?
Sofern es die Konzertsituation zulässt, können Konzerte mitgeschnitten werden. FOH-Mitschnitte liefert der interne Kamerasound, der dann mit der Summe aus dem Mischpult abgemischt werden kann, sodass eine ausgewogende Ambience-Atmosphäre entsteht. Wir empfehlen, einen Blick auf unsere Referenzvideos zu werfen. nach oben


Promote your band:



Wie können wir unser Video möglichst bekannt machen?
Seit August 2009 hat Regioscope ))) Dein Musikerkanal mit seinen Yotube-Videos bereits mehr als 65.000 Klicks erreichen können. Dies geschieht in der Regel in Zusammenarbeit mit der Band. Das Video wird auf dem Regioscope-Kanal veröffentlicht und so automatisch von vielen Musikern gesehen, die schon länger mit Regioscope zusammenarbeiten oder interessiert an den neuen Videos sind. Die Band promotet diesen Upload, um gemeinsam mit Regioscope möglichst viele Klicks zu sammeln. Selbstverständlich räumt Regioscope jeder Band das Recht an, das eigene Video auf allen Plattformen selbst hochzuladen, jedoch empfehlen wir ausdrücklich, den Fokus auf einen einzigen Upload zu legen, damit alle Klicks kanalisiert werden und zusammengearbeitet werden kann. nach oben


Was genau leistet ein "Promo-Tool"?
Regioscope nutzt seit kurzer Zeit ein modernes Marketingtool, um seine Videos noch bekannter werden zu lassen. Das Tool kreiert reale Klicks, Kommentare und somit auch reale Fans eurer Band, indem es quasi permanent Leute dazu einlädt, sich euer Regioscope-Video anzuschauen. Pro Monat können so tausende zusätzliche Klicks generiert werden und je besser ihr in eurem Video ankommt, umso mehr Fans werdet ihr für eure Musik dazugewinnen können. nach oben


Kontakt zu Regioscope:


Ich habe Interesse an einem Video. Was muss ich tun?
Stelle jetzt deine Anfrage. Einfach, kostenlos und natürlich vollkommen unverbindlich über unser Kontaktformular oder direkt per Mail an info@regioscope.tv. Sehr gerne können weitere Fragen zeitnah in einem Telefonat geklärt werden. nach oben


Ich habe Lust, Regioscope als Kameramann zu unterstützen. Was kann ich tun?
Regioscope sucht noch nach Verstärkung und Kontakten in vielen Bereichen. Du hast einen passablen Camcorder im Gepäck und Lust, an Videoproduktionen für Bands in deiner Nähe mitzuwirken? Schicke jetzt eine Mail mit einem kurzen Bewerbungstext an kontakt@regioscope.tv und du erhälst zeitnah ein Feedback. nach oben


Ich möchte eine Firmenpartnerschaft mit Regioscope aufstellen / auf Regioscope.tv werben. Was ist zu tun?
In unserer Rubrik "Partner werden" suchen wir ständig nach interessierten Partnern. Vermittlungssituation von Aufträgen, gegenseitiges Featuren und werben - alles ist möglich. Fotografen, Aufnahmestudios, A&Rs, Booker, etc. schicken ihre Anfrage einfach an kontakt@regioscope.tv. nach oben


Ich vertrete ein Plattenlabel und möchte gerne längerfristig mit Regioscope arbeiten. Was ist zu tun?
Werbetrailer für neue Veröffentlichungen, Musikvideos für Singleauskopplungen, EPKs für aussagekräftige Promotion und Fanaquise - bei Regioscope erhalten Labels die komplette Angebotspalette, um ihre Bands entsprechend in den Fokus zu rücken. Bei Interesse an einer festen Zusammenarbeit freuen wir uns auf eure Nachricht - einfach eine Mail an kontakt@regioscope.tv schicken! nach oben